Home Nach oben wir über uns Leistungen Referenzen Inhaltsverzeichnis Kontakt

Inventor-Tipps
ACAD-Tipps ProSteel 3D-Tipps Inventor-Tipps Videomachine-Tipps Downloads

 



Tipps und Infos rund um die Arbeit mit Inventor
5 deutsche Version

  1. Wieso funktionieren die Redsparks nicht ?

  2. Woher bekommt man Normteile für Inventor ?

  3. Normteile funktionieren trotz der in Punkt 2 beschriebenen Vorgehensweise nicht.

  4. Wie kann man Skizzen nach präziser Eingabe verschieben ?

  5. Wie kann man einem Bauteil verschiedene Oberflächen (Farben) zuweisen ?


1. Wieso funktionieren die Redsparks nicht ?

Man mag feststellen, das sowohl unter Inventor als auch in ACAD Mechanical 2002 nach dem Aufruf von Redspark nur eine Fehlermeldung des Internetbrowsers erscheint. Dies liegt daran das die Seiten nicht mehr bestehen.

Zurück zum Anfang

2. Woher bekommt man Normteile für Inventor ?

Mit der Inventor CD wurden einige Redspark Normteile mitgeliefert. Man kann diese wie folgt in Inventor einbinden. 
Zunächst geht man auf den Menüpunkt
Werkzeuge  
und dort auf das Untermenü
Anwendungsoptionen
Hier geht man auf den Reiter
Baugruppe
Unter
Verknüpfung mit gesamtem Inhalt findet man ein Eingabefeld, neben dem sich ein Button Durchsuchen befindet. 
Man klickt auf
Durchsuchen um folgendes zu finden: C:\Inventor 5\Content\Din\index.htm (Beachten Sie das sich der Name Ihres Inventorhauptpfades unterscheiden kann). 
Wenn nun die Pfadangabe in dem Eingabefeld steht, kann man auf
OK klicken. 
Wenn man nun in der Schaltflächenleiste unter der Rubrik Baugruppen auf
Inhalte platzieren klickt, sollten die Normteile zur Verfügung stehen.

Zurück zum Anfang

3. Normteile funktionieren trotz der in Punkt 2 beschriebenen Vorgehensweise nicht.

Zumindest bis Inventor 5.3 ist es zwingend notwendig den Microsoft Explorer installiert zu haben. Mit anderen Explorern wie z.B. Netscape funktionieren die Normteile nicht. Vielleicht wird dies in späteren Versionen einmal geändert. 

Zurück zum Anfang

4. Wie kann man Skizzen nach präziser Eingabe verschieben ?

Viele Inventor Benutzer hatten bestimmt schon of den Wunsch Skizzen präzise nach Maßen zu verschieben und nicht nur anhand von Star- und Endpunkt. Mit Hilfe des Werkzeuges "Präzise Eingabe" lassen sich Skizzenelemente auf beliebige Koordinaten schieben. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

1.) Auswahl der zu schiebenden Geometrien.

2.) Auswahl des Startpunktes. Entweder Skizzenpunkt oder die Koordinate im Dialog "Präzise Eingabe".

3.) Auswahl des Zielpunktes. Entweder Skizzenpunkt oder die Koordinate im Dialog "Präzise Eingabe".

4.) Anwenden

Die Eingabe der Koordinaten muss im Dialog jeweils mit der Entertaste abgeschlossen werden.

Zurück zum Anfang

5. Wie kann man einem Bauteil verschiedene Oberflächen (Farben) zuweisen ?

Diese Vorgehensweise kann man am besten an einem Beispiel erklären. Stellen Sie sich vor, Ihr Bauteil besteht aus 3 Extrusionen. Sie geben normalerweise dem ganzen Teil eine Oberfläche (Farbe). Wenn nun aber eine der Extrusionen eine andere Farbe erhalten soll, klicken Sie mit der rechten Maustaste im Browser auf die entsprechende Extrusion. Im Kontextmenü wählen Sie nun "Eigenschaften". Es öffnet sich eine Dialogbox: "Elementeigenschaften" wo Sie unter "Elementfarbe" eine andere Farbe auswählen können, als die übrigen Extrusionen. Nach der Bestätigung mit OK nimmt die gewählte Extrusion die neue Farbe an.

Zurück zum Anfang

 


Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: i-b-u@t-online.de 
Copyright © 2002 Ing. Büro Ulke
Stand: 03. Februar 2003